Ein Plüsch-LKW für Emil - Spielzeug für Babys nähen

Tadaa. Da bin ich wieder. Die vom Nähgedöns haben gesagt, dass es auch kein feiner Zug ist, erst zu teasern und dann nicht damit um die Ecke zu kommen. Recht haben sie. Und quasi aus mehr oder weniger aktuellem Anlass, weil’s kurz vor Ostern ist und irgendwie auch, weil ich ja mein Gedankengut loswerden muss, hier eine neue Geschichte aus dem Leben.

Kuschel-Lkw mit Aufnäher-Buchstaben

Hallo liebe Freunde des guten Geschmacks,

vom letzten Blogeintrag ist die Tinte getrocknet, weiter geht’s. Und weil die Frottee Buchstaben von Nähgedöns noch nicht zu Ende besprochen sind, kommt hier nun mein Nachschlag.

Kennt ihr das auch? Da ereignet sich etwas in eurem Leben und ihr lasst euch im Eifer des Gefechtes und im Überschwang der Gefühle zu einem Versprechen hinreißen, welches euch im nächsten klaren Moment als ziemlich blanker Wahnsinn vorkommt. Ich habe mich ja in meinem letzten Beitrag geoutet, dass ich nicht in der allerersten Reihe gestanden habe, als das Näh-Talent verteilt worden ist. Nichtsdestotrotz habe ich mich im vergangenen Jahr, als eine liebe Kollegin erstmalig Mutter geworden ist, dazu hinreißen lassen, vor der gesamten Abteilung zu verkünden, dass ich für das Baby etwas nähen werde. Erklärend hier nun der Hinweis, dass ich meine Tage in einer Spedition verbringe (sonst macht das Nachfolgende nicht so viel Sinn).

[Beitrag enthält Werbung]

Versprochen ist versprochen… nun hätte ich ja ratz-fatz ein Lätzchen nähen können und gut wäre gewesen, aber irgendwie hatte mich auch der Ehrgeiz gepackt und so habe mich für den neuen Erdenbürger auf die Suche nach einem transportigen Spielzeug gemacht und bei Makerist das Schnittmuster für „Luke, der Lkw“ von www.lunaju.de gefunden. Der Sohn meiner Kollegin hat den wundervollen Namen Emil und da ich die Varsity Letter super schön finde und sich die Frottee Buchstaben auch noch toll anfühlen war klar, dass der Name auf jeden Fall aufgenäht werden muss. Zum Glück gibt’s die tollen Aufnäher Buchstaben auch noch in vielen bunten Farben, damit sieht das doch gleich viel fröhlicher aus. So habe ich auf der einen Seite ein großes E aus der Buchstaben-Patch-Kollektion von Nähgedöns aufgenäht, auf der anderen Seite ziert ein fröhliches EMIL mit den kleinen Buchstabenaufnähern. Ich habe auch verschiedene Stoffe verarbeitet, damit Emil etwas zum Fühlen hat, und als innere Werte finden sich in der Nase und in den Rädern kleine Rasseln.

pluesch-lkw-name-3

pluesch-lkw-name-6



Ja, die eine oder andere Naht ist nicht so grade – aber darauf kommt es vielleicht auch gar nicht an. Der Lkw ist durch die weichen Buchstaben zum Aufnähen individuell, Emil hat etwas Feines zum Kuscheln und es ist mit Liebe gemacht. #perfectionisimperfection

Ein echtes Highlight für mich sind die bunten kleinen Frottee-Buchstaben.

Da ist übrigens jetzt wieder in unserer Abteilung ein Baby unterwegs und weil ja gleiches Recht für alle und so, werde ich wohl wenn es soweit ist noch einmal die Nähmaschine rauskramen und selbstverständlich auch noch einmal die Buchstaben vernähen. Seit dem Emil bin ich übrigens Varsityholic. Ich finde die Frotteebuchstaben, egal ob klein oder groß, einfach super, um mal das eine oder andere Kleidungsstück aufzupimpen. Meine Patenmäuse finden es riesig, weil es einfach viel individueller ist als zum Beispiel nur ein Shirt aus dem Laden. Klar, die richtigen Asse nähen das Shirt selber UND dübeln noch einen Frottee-Buchstaben drauf. Jeder so, wie er kann.

Fakt ist, die Aufnäher Buchstaben sind toll zu verarbeiten, selbst für Anfänger, und können vielseitig genutzt werden.

Schultüten, Basecaps, Federmäppchen, Kosmetiktäschen, T-Shirts, Taschen, und und und – vermutlich habe ich noch nicht alles aufgezählt und ihr habt noch viel mehr gute Ideen? Was pimpt und individualisiert ihr am liebsten mit den Aufnäher-Buchstaben?

Soviel vom Emil. Übrigens… namensgebend war hier das Buch, das wir als „Michel aus Lönneberga“ kennen. Und ich habe zu Astrid Lindgren auch eine gewissen Verbindung. Aber davon beim nächsten Mal mehr. Wenn ihr mögt.

Ahoi + viele Grüße

 


Du brauchst Unterstützung bei der Auswahl oder hast Fragen zur Größe der Aufnäher Buchstaben? Scheib uns einfach eine Mail und wir unterstützen dich gern.  

Hier findest du unsere Buchstaben Aufnäher in Klein und Groß und unsere Statement-Patches.

Passende Artikel